Teatro Barocco

 

 

TEATRO BAROCCO

in Stift Altenburg 8. – 30. Juli 2017

 

images-bastien/TB-BB-plakat400.jpg

Bastien & Bastienne ≫

Kronen Zeitung | 10. 06. 2017

 

Bienerts TEATRO BAROCCO für Musiktheaterpreis 17 nominiert

images-cosi/pressestimmen/2017-03-11-kurier.jpg

„Originale Texte sichtbar machen“

 

weiterlesen ≫

Radio Klassik

Rubato | Dienstag, 6. Juni 2017, 11:00

 

images/logo/RK-S-Logo-132.png

 

MOZART IN ALTENBURG

Auch heuer wird der Sommer in kultureller Hinsicht wieder bunt und vielversprechend.
Bernd R. Blenert und sein TEATRO BAROCCO präsentieren ab 8. Juli in Stift Altenburg Mozarts Singspiel Bastien und Bastienne.

 

zur Sendung ≫

TEATRO BAROCCO

im Schlosstheater Laxenburg
9. – 19. März 2017

 

Così fan tutte

 

images-cosi/szenenfotos/tb/20170305-cosi-lax446(c)Palffy.jpg

Bilder ≫

Süddeutsche Zeitung | 22. 03. 2017

 

Der Regisseur Bernd Roger Bienert belebt die barocke Theaterpraxis wieder.

Im österreichischen Laxenburg gelingt ihm damit Mozarts Oper „Così fan tutte“ rundum überzeugend

weiterlesen ≫

 

Kurier | 11. 03. 2017

 

Wie Mozarts schöne „Cosi“ einst ausgesehen und geklungen haben könnte

images-cosi/pressestimmen/2017-03-11-kurier.jpg

weiterlesen ≫

DIE PRESSE | 11. 03. 2017

 

Der Anspruch, möglichst authentische Theaterbedingungen zu schaffen, die gewissenhaft recherchierten Fakten und die aufwendige Liebe zum Detail machen diese Produktion besonders wertvoll.

weiterlesen ≫

KRONEN ZEITUNG | 11. 03. 2017

 

„Ein Abend und eine Opernproduktion, die eigenartigen Zauber ausstrahlt:
… unverwechselbar!

Eine bezaubernde, kluge, um Authentizität in Gesang, Musizieren, Regie und Ausstattung bemühte Aufführung.

Vergessen Sie landläufige
„Così“-Aufführungen in großen Opernhäusern …“

weiterlesen ≫

AUTENTIZITÄT IST PFLICHT

audio-lax/2017-02-20-OTon-Bienert_Zerban.jpg

Interview mit Intendant Bernd R. Bienert
Michael Zerban für O-Ton Düsseldorf

https://o-ton.online

anhören ≫

DER STANDARD | 10. 03. 2017

 

Begeisterung für ein vierstündiges Hochfest der Theatralik und der orchestralen Lebendigkeit

 

weiterlesen ≫

ONLINE MERKER | 03. 2017

 

BRILLANTE COSI FAN TUTTE

TEATRO BAROCCO
… ein junges Ensemble auf der Bühne, durchwegs Super-Talente
Hut ab vor dem Nachfahren von La Roche – Bernd Roger Bienert!

 

weiterlesen ≫

NEWS NÖ

 

TEATRO BAROCCO - Die Kritiker überschlagen sich, das Publikum liebt sie: die verspielten Produktionen im Laxenburger Schlosstheater.

 

 

Impressum
Für den Inhalt verantwortlich:

TEATRO BAROCCO logo

Verein

TEATRO BAROCCO

Rudolfsplatz 12/4a
1010 Wien
www.teatrobarocco.at
 
(ZVR 404286909)
RLB NÖ-Wien • Blz 32000 • BIC: RLNWATWW
Kartenkonto: AT19 3200 0000 1511 2923 (für alle Kartenkäufe TEATRO BAROCCO)
 
Tickethotline: 0043-(0)699-1839 69 69
 

webseite: www.wmirtl.com